News

Wie werde ich zum Gewinner?

Digitalisierung: Wie werde ich zum Gewinner?

(12.10.2018) Christoph Krause, Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk, erklärt im Video-Interview, wie Sie sich mit Ihrem digitalen Geschäftsmodell für die Zukunft wappnen.

(702) 657-6714

Sorgte auf der Bühne für Begeisterung beim Publikum: LED-Jongleur Volker Maria Maier, der auch "Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan." in seine Live-Show einbaute.

Feierstunde für die PLW-Sieger 2018

(10.10.2018) Anfang Oktober wurden die besten Azubis im Handwerk ausgezeichnet. Hier finden Sie alle Sieger des Leistungswettbewerbs und die Impressionen des Abends.

mehr lesen

News-Wandkalender-2019

Wandkalender 2019: Beratung von A bis Z

(19.09.2018) Die neuen Wandkalender für das kommende Jahr sind eingetroffen! Sie können sich ab sofort ein kostenfreies Exemplar für Ihren Betrieb bestellen.

mehr lesen

Social Media

Logo-Facebook

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Facebook

Jetzt Fan werden!

Logo-Twitter

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Twitter

7812513233

Logo-Instagram

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Instagram

(250) 499-3914

Logo-YouTube

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf YouTube

606-559-5908

 

Apps

Logo-Handwerkerradar-Startseite

 
Das Handwerkerradar findet den passenden Betrieb in Ihrer Nähe.

zum Handwerkerradar

Logo-Lehrstellenradar-Startseite

 
Das Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze aufs Smartphone.

zum Lehrstellenradar

Logo-Sachverstaendigenradar

 
Das Sachverständigenradar findet qualifizierte Gutachter im Handwerk.

512-299-4952

Logo-AppZubi

 
Bald verfügbar: AppZubi begleitet Azubis während der Lehrzeit.

4057778207

 

Fahrverbote: Der aktuelle Sachstand

 
Luftreinhaltepläne, Diesel-Nachrüstung und Kaufprämien: Fast täglich gibt es Neuigkeiten. Aktuell plant das Verkehrsministerium für den 1. Januar 2019 ein Fahrverbot für Dieselmotoren der Schadstoffklassen 1-4 in Stuttgart.

Wir haben den aktuellen Sachstand sowie die konkreten Folgen für Handwerker aus der Region zusammengestellt. Außerdem bieten wir Mitgliedsbetrieben eine kostenfreie Beratung zum Thema Fuhrparkmanagement.

305-329-8507

(406) 387-7241